Lauftreffler beim 3. Lauf der Winterlaufserie in Duisburg

Beim 3. und letzten Lauf der diesjährigen Winterlaufserie am 31.03.2007 hatten die Läufer vom Lauftreff Kettwig 2000 endlich Glück mit dem Wetter.

Bei strahlendem Sonnenschein startete um 14 Uhr der Frauenlauf über 10 km.

Es liefen Gitta Büsching (00:57:48 Std.), Tanja Eick (00:52:10 Std.), Cora Freyse (00:51:42 Std.), Nina Freyse (1:03:22), Marita Rathmer (00:55:57), Anneliese Sohn (00:57:47) und Beate Tröster (00:54:18).

Besonders zu erwähnen ist, dass Anneliese Sohn den 1. Platz in der Altersklasse W 70 erreichte. Gitta Büsching und Cora Freyse belegten jeweils den 3. Platz in ihren Altersklassen.

Nachdem alle Läufer des Frauenlaufs bzw. der kleinen Serie über 10 km im Ziel waren, fiel dann der Startschuss für den Halbmarathon der großen Serie.

Hier liefen Kerstin Funke (2:08:57 Std.), Hille Herbstmann (1:56:01 Std.), Daniela Liedtke (2:18:46 Std.), Sebastiano Caniglia (1:47:35 Std.), Stefan Dolfen (1:40:41), Christian Eick (1:18:58 Std.), Dieter Hamm (1:47:55 Std.), Bodo Lüders (1:35:37 Std.), Christoph Maczkiewitz (1:52:40 Std.), Jochen Mergenthaler (2:22:38 Std.) und Wolfgang Sterzing (2:00:45 Std.).

Gustav Wendelin lief die 10 km der kleinen Serie in 00:49:39 und wurde 3. in der Altersklasse M 60.

Christian Eick belegte bei diesem Lauf den 2. Platz der Altersklasse M 35 und erreichte in der Gesamtwertung den 1. Platz seiner Altersklasse.